Scheitern ist nicht!

Wie Sie Ihren inneren Schweinehund bezwingen und Ihr Ziel erreichen

Ziel des Vortrages:

Der Deutschland-Achter ist das Aushängeschild der deutschen Ruderer. Hier zu bestehen ist kein Zuckerschlecken. Der Weg zum Sieg hat immer Höhen und Tiefen und verlangt einem alles ab – gaanz gleich, ob im Sport oder in der Schulleitung. Die Hauptsache ist: Immer wieder aufstehen. Andreas Kuffner nimmt Sie mit ins Boot. Dann heißt es „Alles vorwärts – los!“, denn Scheitern ist nicht!

Inhalt & Details:

Ob als Athlet oder Schulleiter – Andreas Kuffner weiß genau, was es heißt, für sein Ziel alles zu geben – selbst wenn es noch außer Sichtweite liegt. Dafür sind oft neue Konzepte erforderlich, die viel Energie und Disziplin beanspruchen. Sie kennen das. Dennoch liegt es einzig und allein an Ihnen, wie weit die Fahrt für Sie geht.

  • Vision
  • Umgang mit Veränderungen und Rückschlägen
  • Das innere Team
  • Festhalten und Loslassen
  • Siegeswillen

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Andreas Kuffner

Andreas Kuffner ist ehemaliger Ruderer und hat im Team Deutschlandachter Geschichte geschrieben, indem er 2012 gemeinsam mit seinem Team olympisches Gold holte. Seit dem Ende seiner Karriere als Hochleistungssportler und dem erfolgreichen Abschluss seines Studiums als Wirtschaftsingenieur ist er als Change-Berater, Teamentwickler und systemischer Coach tätig.

Alle Details zum Speaker

10. Deutscher Schulleitungs­kongress

25. - 27. November 2021
im CCD Congress Center Düsseldorf

10 Jahre DSLK - feiern Sie mit uns!

Jetzt ohne Risiko anmelden