So geht digitales Lernen

Unterrichtsentwicklung für nachhaltiges, zeitgemäßes Lehren und Lernen

Freitag, 26. November 2021, 11:30 - 12:30 Uhr

Ziel des Vortrages:

Unterricht vom Tablet aus - was früher unvorstellbar war, ist heute Realität. Doch auf was kommt es wirklich an? Wie zentral ist eine gute Aufgabenkultur für die Unterrichtsentwicklung im Zeitalter der Digitalisierung? Was macht nachhaltige und reichhaltige Lernaufgaben aus? Frido Koch hat die Antworten auf Ihre Fragen.

Inhalt & Details:

Den Fokus im Zeitalter der Digitalisierung auf einen nachhaltigen Wissens- und Kompetenzerwerb zu legen, ist für viele Schulleitungen und deren Kollegium eine große Herausforderung, die jedoch mit gezielter Unterrichtsentwicklung angepackt werden kann. Frido Koch zeigt Ihnen Möglichkeiten und Konzepte zu Ihrer Schule mit nachhaltiger Lernkultur!

  • Blick auf Kriterien für reichhaltige Lernaufgaben und Rahmenbedingungen für nachhaltiges Lernen
  • Vorstellung von Konzepten für Unterrichtsentwicklung
  • Unterstützung des personalisierten Lernens durch digitale Lernplattformen
  • Vertiefung und Transfer in den eigenen schulischen Kontext

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Frido Koch

Frido Koch ist Mitglied des Beratungsteams von schulentwicklung.ch und IQES online. In dieser Funktion berät und begleitet er in Schul- und Unterrichtsentwicklungsprozessen Schulen in der ganzen Schweiz sowie in den deutschsprachigen Nachbarländern von Primar- über Sekundarstufe I bis hin zu Berufsschulen und Gymnasien. Seit 2002 ist er als Schulleiter an der Oberstufenschule Wädenswil tätig, die im Jahr 2013 mit dem ersten Schweizer Schulpreis ausgezeichnet wurde.

Alle Details zum Speaker

10. Deutscher Schulleitungs­kongress

25. - 27. November 2021
im CCD Congress Center Düsseldorf

10 Jahre DSLK - feiern Sie mit uns!

Jetzt ohne Risiko anmelden