Tatort Schule

So gehen Sie mit Straftaten an Ihrer Schule souverän und rechtssicher um

Freitag, 26. November 2021, 15:45 - 16:45 Uhr

Ziel des Vortrages:

Politisch motivierte Gewalt, Radikalisierung, Drogengeschäfte und Körperverletzung machen auch vor der Schule nicht Halt. Wissen Sie, welche Risikofaktoren dies anfeuern? Und was können Sie als Schulleitung dagegen tun? Petra Reichling informiert Sie über rechtliche Voraussetzungen, damit Sie an Ihrer Schule Handlungssicherheit gewinnen.

Inhalt & Details:

Vorbeugen, erkennen, bekämpfen – das Entgegenwirken von Gewalt und Radikalisierung an Schulen hört sich einfach an, ist es aber nicht. Lernen Sie deswegen von Petra Reichling, wie Sie Radikalisierungstendenzen als Schulleitung frühzeitig erkennen und ihnen begegnen. Denn Sie haben nicht nur eine rechtliche Verpflichtung dazu!

  • Zahlen, Daten, Fakten
  • Risikofaktoren
  • Radikalisierungstendenzen erkennen
  • Rechtliche Grundlagen
  • Handlungsempfehlungen für die Schulleitung

Zurück zur Programmübersicht

Die Referentin

Petra Reichling

Petra Reichling ist als Kriminaloberkommissarin und Autorin des Buches „Tatort Schulhof“ spezialisiert auf Verbrechen innerhalb einer Schule. Sie ist seit 1992 im Polizeidienst des Landes Nordrhein-Westfalen beschäftigt und hat nach der Ausbildung im mittleren Dienst in der Einsatzhundertschaft und im Streifendienst gearbeitet. Nach Elternzeit und Fachhochschulstudium an der FHöV hat sie fast zehn Jahre lang im Polizeipräsidium Düsseldorf Sexualdelikte bearbeitet.

Alle Details zum Speaker

10. Deutscher Schulleitungs­kongress

25. - 27. November 2021
im CCD Congress Center Düsseldorf

10 Jahre DSLK - feiern Sie mit uns!

Jetzt ohne Risiko anmelden