Details zum Vortrag

Schulentwicklung digital – So erstellen Sie ein technisch-pädagogisches Konzept für Ihre digitale Schule der Zukunft

26. November 2021, 15:00 - 16:15 Uhr

Schaffen Sie das von der KMK ausgegebene Ziel, bis 2021 jedem Ihrer Schüler eine digitale Lernumgebung und einen Zugang zum Internet zu bieten? Erstellen Sie einen Umsetzungsplan, der alle Aspekte der technischen Voraussetzungen, pädagogischen Entscheidungen und Zuständigkeiten berücksichtigt. Dr. Jan-Peter Braun hilft Ihnen dabei.

Alle Details zum Vortrag

Dr. Jan-Peter Braun

Schulleiter, Schulberater, IGS Lengede

Jan-Peter Braun leitet nicht nur selbst eine digital vorbildliche Schule, sondern berät Schulträger im Kontext der Digitalisierung von Schule. U.a. daraus zieht er seine Expertise für dieses Thema. Jan-Peter Braun studierte von 1991 bis 1995 an der Universität Flensburg Physik und Mathematik. 1998 promovierte er zum Doktor der Erziehungswissenschaft mit der als Buch verlegten Dissertation „Physikunterricht neu denken“. Nach seiner Tätigkeit als Konrektor und Schulleiter an verschiedenen Haupt- und Realschulen sowie als Lehrbeauftragter gründete er 2010 eine fünfzügige Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe. Von 2003 bis 2007 leitete er als Landeskoordinator im Auftrag des niedersächsischen Kultusministeriums das bundesweite Unterrichtsentwicklungsprogramm SINUS-Transfer. Parallel koordinierte er die Kommission zur Entwicklung des ersten niedersächsischen kompetenzorientierten Kerncurriculums und machte eine Weiterbildung zum TQM-Assessor. Neben seiner Schulleitertätigkeit hält er Vorträge und Workshops vor Schulleitungen, Lehrkräften, politischen Gremien sowie Dezernenten und berät Schulträger im Kontext Digitalisierung von Schule.

Zur Referentenübersicht

10. Deutscher Schulleitungs­kongress

25. - 27. November 2021
im CCD Congress Center Düsseldorf

10 Jahre DSLK - feiern Sie mit uns!

Jetzt ohne Risiko anmelden