Details zum Vortrag

Wir lernen was! – Ein Kollegium bildet sich fort

07. Mai 2021, 17:00 - 18:00 Uhr

Fortbildungen sind für Lehrkräfte ein zentrales Element, wenn es beispielsweise darum geht, im Bereich Digitalisierung fit zu werden und zeitgemäßen Unterricht zu gestalten. Jan Vedder gibt Ihnen Anregungen, wie Sie als Schulleitung interne Ressourcen zu Fortbildungszwecken nutzen können. Darüber hinaus gibt er Einblick in Selbstlernkurse als asynchrone und ortsungebundene Variante der Fortbildung.

Alle Details zum Vortrag

Jan Vedder

Lehrer an einer Oberschule und ehemaliger Pädagogischer Seminarleiter am Studienseminar in der Region Hannover

Jan Vedder ist Lehrer an einer Oberschule und ehemaliger Pädagogischer Seminarleiter am Studienseminar in der Region Hannover. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind die Schul- und Unterrichtsentwicklung rund um das 'Lernen unter den Bedingungen der Digitalisierung' und einer 'Schule im Wandel'. An seiner Schule unterstützt er den Aufbau einer 1:1 Ausstattung der Schülerschaft mit Tablets und bildet dort das Kollegium fort und weiter. In der Lehrerausbildung leitete er eine Zusatzqualifikation zu Medienbildung und war für die Implementierung von Digitaler Bildung im Referendariat zuständig. Jan Vedder ist darüber hinaus als Workshopanbieter und Referent zum Thema ‚Schule im Wandel’ in Deutschland unterwegs und arbeitet mit dem Netzwerk ‚Schule im Aufbruch‘ zusammen.

Zur Referentenübersicht

10. Deutscher Schulleitungs­kongress

25. - 27. November 2021
im CCD Congress Center Düsseldorf

10 Jahre DSLK - feiern Sie mit uns!

Jetzt ohne Risiko anmelden