Vortrag Details 2021

Humor ist Chefsache

Schwierige Gespräche und Widerstände durch Humortechniken managen

Freitag, 26. November 2021, 14:00 - 15:00 Uhr

Ziel des Vortrages:

Rebellierenden Eltern während einer Beschwerde ein Lächeln ins Gesicht zaubern? Klingt erst einmal unmöglich! Doch Eva Ullmann zeigt Ihnen, wie Sie entspannenden von beschämenden Humor unterscheiden können, und somit genau solche brenzligen Situationen mit geschickt eingesetzten Humortechniken meistern und deeskalieren.

Inhalt & Details:

Schulleitungen beschäftigen sich täglich mit Lösungen im Umgang mit schwierigen Lehrkräften, Schülern und Eltern. Selten werden Humortechniken bei Widerständen und Unterrichtsstörungen genutzt. Eva Ullmann erklärt Ihnen, wie geschickt eingesetzter Humor der Zugang zum Ohr Ihres Kollegiums, Ihrer SchülerInnen oder deren Eltern sein kann.

  • Unterschied zwischen entspannendem und beschämendem Humor
  • Deeskalation durch Humor
  • Instrument für Unterrichtsstörungen
  • Humor als Lernbeschleuniger

Zurück zur Programmübersicht

Die Referentin

Eva Ullmann

Eva Ullmann ist seit vielen Jahren Humortrainerin und Speakerin, hat in Leipzig das Deutsche Institut für Humor® gegründet und ist im deutschsprachigen Raum zu zahlreichen Vorträgen und Trainings in Schulen, Unternehmen und der Verwaltung unterwegs.

Sie schreibt regelmäßig humorvolle Beiträge für Fachzeitschriften und gibt Interviews in den Medien; so war sie schon auf mehreren TV-Sendern zu sehen! Auch als Autorin ist sie erfolgreich. Ihr aktuellstes Buch „Humor ist Chefsache!“ ist im Springer Verlag erschienen.

Alle Details zum Speaker

10. Deutscher Schulleitungs­kongress

25. - 27. November 2021
im CCD Congress Center Düsseldorf

10 Jahre DSLK - feiern Sie mit uns!

Jetzt ohne Risiko anmelden