Vortrag Details 2021

Stereotypisierung als Rassismus

Sich selbst reflektieren und Diversitätssensibilität schaffen

Samstag, 27. November 2021, 09:30 - 10:30 Uhr

Ziel des Vortrages:

Ziel des Praxisforums ist es, Verantwortlichen in und für Schule zu vermitteln, wie ein rassismuskritisches Lehrerzimmer aussehen kann, das jenseits eines formelhaften Appells an Vielfalt, Heterogenität und Interkulturalität versteht, wie Diversitätssensibilität und Zuschreibungsreflexivität verknüpft werden können. Ziel ist es auch, anhand eines eingängigen Beispiels ein Verständnis darüber herzustellen, dass alle im Lehrerkollegium in dominanzgesellschaftliche Strukturen verstrickt sind und dass es gilt, bereit dafür zu sein, die eigenen Verstrickungen wahrzunehmen.

Inhalt & Details:

Die Idee, den Migrationshintergrund von Lehrkräften in der Schule zu nutzen, ist gut gemeint. Sie übersieht nur, dass die Perspektive auf die Nützlichkeit von Migrationsanderen die Kehrseite der stereotypen Repräsentation von Fremden als Auszugrenzenden darstellt. Man erhofft sich Nützlichkeit, fordert Anpassung und unterbindet sie durch Marginalisierung. So wird Wertschätzung gegenüber migrationsanderen Lehrkräften zu Ausschluss und der Verwertungsdiskurs über sie zu einem Teil rassistischer Gesellschaftsstrukturen. Im Vortrag präsentiere ich ein Fallbeispiel aus einem Lehrerzimmer und gebe Raum für gemeinsame Reflexionsarbeit.    

  1. Kulturalisierung des Sozialen
  2. Warum „mit Migrationshintergrund“ keine unschuldige Beschreibung ist
  3. Rassistische Grundstrukturen in der Wertschätzung von migrationsanderen Lehrerkräften
  4. Pädagogische Professionalisierung: rassismuskritisches Lehrerzimmer

Zurück zur Programmübersicht

Die Referentin

Dr. Yalız Akbaba

Dr. phil. Yalız Akbaba ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Sie lehrt und forscht zu den Themen pädagogische Professionalisierung in der Migrationsgesellschaft, Heterogenität, soziale Ungleichheit und Rassismus, Diskriminierungskritik im Angesicht antipluralistischer Herausforderungen und Inklusion und Lehrerbildung.

Alle Details zum Speaker

10. Deutscher Schulleitungs­kongress

25. - 27. November 2021
im CCD Congress Center Düsseldorf

10 Jahre DSLK - feiern Sie mit uns!

Jetzt ohne Risiko anmelden