Vortrag Details 2022

Diskriminierungsfreie Schule

Wie Sie eine Menschenrechtskultur des Diskriminierungsschutzes aktiv gestalten

Samstag, 12. November 2022, 11:45 - 12:45 Uhr

Inhalt & Details:

Schulen haben den Anspruch, allen Kindern und Jugendlichen einen gleichberechtigten Zugang zur schulischen Bildung zu ermöglichen und gegen Diskriminierung vorzugehen. Diese Verpflichtung der Schule ergibt sich aus den Menschenrechten, dem Grundgesetz und den Bildungszielen der Schulgesetze. Dennoch zeigt die Praxis, dass Diskriminierungserfahrungen zum Schulalltag gehören. 
Das Praxisforum bietet einen Einstieg ins Thema und einen Überblick zu Handlungsansätzen in der Alltagspraxis ihrer Schule: Wie können Schulen Diskriminierungsfälle besser als solche erkennen und in den jeweiligen Fällen professionell handeln? Wie können sie langfristig eine diskriminierungsfreie Schulkultur etablieren?

Zurück zur Programmübersicht

Die Referentin

Aliyeh Yegane Arani

Aliyeh Yegane Arani ist Politikwissenschaftlerin und Expertin für Diversität & Diskriminierungsschutz an Schulen. Seit 2015 leitet sie den Bereich Diskriminierungsschutz und Diversität bei LIFE – Bildung, Umwelt, Chancengleichheit e. V. in Berlin (www.life-online.de), der die Anlaufstelle für Diskriminierungsschutz an Schulen (ADAS) zugeordnet ist (www.adas-berlin.de).

Alle Details zum Speaker

DSLK Update: Neue Eventhighlights, Programminfos und aktuelle Angebote


Jetzt für den DSLK Newsletter anmelden und 50 Euro Rabatt sichern!

Jetzt kostenlos anmelden