Vortrag Details 2021

Keine Angst vor Rechtsanwält:innen!

So geht rechtssichere Notengebung in der Praxis

Freitag, 26. November 2021, 11:15 - 12:30 Uhr

Ziel des Vortrages:

Sicher kennen auch Sie die Drohung mit dem Rechtsanwalt, wenn die Eltern mit der Notengebung Ihrer Lehrkräfte nicht einverstanden sind. Dr. Florian Schröder wird Ihnen durch einfache und klar strukturierte Darstellung die rechtlichen „Leitplanken“ zum Thema Notengebung und Rechtssicherheit in der täglichen Anwendung liefern.

Inhalt & Details:

Die Vergabe von Noten ist oft Anlass für Streitigkeiten bis hin zum Gang vor Gericht. Bei der Notenvergabe sind neben gesetzlichen Vorgaben auch solche aus der Rechtsprechung zu beachten. Ausgestattet mit dem rechtlichen Backgroundwissen zur rechtssicheren Vergabe von Noten beenden Sie die den Notenkrieg an Ihrer Schule.

  • Rechtliche Bedeutung von Noten
  • Normative und gerichtliche Vorgaben zur Benotung
  • Angreifbarkeit von Noten

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Dr. Florian Schröder

Mit schulrechtlichen Fragestellungen und deren Vermittlung ist Florian Schröder bestens vertraut. So konzipierte er die Rechtsmodule der Qualifizierungsreihen für schulisches Leitungspersonal in Niedersachsen neu und unterrichtet diese gemeinsam mit Kollegen seit mehreren Jahren. Daneben unterrichtet er (schul-)rechtliche Themen für verschiedene Bildungsregionen, Verbände, an universitären Kompetenzzentren für Lehrkräftefortbildung und im Rahmen von SchiLFs.

Alle Details zum Speaker

10. Deutscher Schulleitungs­kongress

25. - 27. November 2021
im CCD Congress Center Düsseldorf

10 Jahre DSLK - feiern Sie mit uns!

Jetzt ohne Risiko anmelden