Details zum Vortrag

Gute Kommunikation schafft Resilienz – So werden Sie als Schulleitung zur Kraftquelle für alle an Ihrer Schule

27. November 2021, 11:15 - 12:15 Uhr

Immer öfter heißt es: Krankenschein statt Schule leiten. Da wird Resilienz zum Zauberwort für Schulleitungen. Der Alltag verlangt Ihnen viel ab, manchmal zu viel. Stärken Sie daher Ihre Widerstandsfähigkeit. Wenden Sie Techniken nicht nur einfach an, sondern verändern Sie aktiv Ihre Haltung und Einstellung.

Alle Details zum Vortrag

Prof. Dr. Harald Görlich

Professor am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung, Weingarten

Harald Görlich ist Gesundheitscoach. Seine Expertise liegt im Bereich Stressbewältigung, Resilienz und der Stärkung der individuellen Widerstandsfähigkeit. Der ausgebildete Dipl.-Handelslehrer absolvierte ein Studium der Betriebswirtschaftslehre, Geschichte sowie Pädagogik und promovierte im Bereich Wirtschaftspädagogik. Er arbeitet in Baden-Württemberg als Direktor des Staatlichen Seminars für Didaktik und Lehrerbildung Weingarten, sowie als Professor in der Lehrerbildung. Sein Wissen und seine Fähigkeiten ergänzte er durch zusätzliche Fort- und Weiterbildungen. Heute ist er zertifizierter Mediator, Entspannungstrainer und systemischer Coach. Durch seine langjährige Arbeit mit Lehrern und Schulleitungen weiß er genau, was diese Berufsgruppe besonders herausfordert und geht gezielt auf bekannte Problematiken ein. Er kennt den Schulalltag und damit auch die kleinen und großen Hürden und Besonderheiten, die Schulleitungen belasten. Vor diesem Hintergrund ist es ihm möglich, effiziente und besonders praxisrelevante Techniken und Methoden zur präventiven Gesundheitsförderung zu vermitteln, die genau auf Ihr Schulleben passen.

Zur Referentenübersicht

10. Deutscher Schulleitungs­kongress

25. - 27. November 2021
im CCD Congress Center Düsseldorf

10 Jahre DSLK - feiern Sie mit uns!

Jetzt ohne Risiko anmelden