Details zum Vortrag

Dialogische Führung – Führung ist Handhabung von Veränderung

27. November 2021, 11:00 - 12:15 Uhr

Schweigen ist Silber, Reden ist Gold! Klärende Gespräche und intensive Dialoge sind für Sie als Schulleitung zentrales Steuerungselement im Rahmen Ihrer Führung, besonders bei Veränderungen. Bernhard Frischmann erklärt Ihnen die Grundkompetenzen der dialogischen Führung, damit Sie die Gespräche mit Ihrem Kollegium noch effektiver führen können.

Alle Details zum Vortrag

Bernhard Frischmann

Qualitätsmanager bei der Bildungsdirektion Tirol

Bernhard Frischmann ist Dialogbegleiter nach dem Konzept von „Eltern stärken“ und Facilitator auf Grundlage der Logotherapie und Existenzanalyse. Er übernimmt dialogisch Lebens-, Trauer- und Sterbebegleitung. Bernhard Frischmann ist Erzieher, studierte Hauptschullehramt für M/PC/INF/RE und ist Sonderpädagoge. Er war vier Jahre Erzieher im Internat und in der offenen Jugendarbeit, sieben Jahre Lehrer an einer Sondererziehungsschule, 17 Jahre Schulleiter am Förderzentrum für körper- und mehrfachbehinderte Menschen in Axams und vier Jahre Mitarbeiter an der Pädagogischen Hochschule Tirol am Institut für Schulqualität und Innovation und Leiter des Zentrums für Führungspersonen im Bildungsbereich in Tirol. Seit 2014 ist er Pflichtschulinspektor für die Bildungsregion Landeck. Er ist seit über 25 Jahren Dozent in der Aus- und Weiterbildung von Führungspersonen im Bildungsbereich. Zudem ist er Schulentwicklungsberater.

Zur Referentenübersicht

10. Deutscher Schulleitungs­kongress

25. - 27. November 2021
im CCD Congress Center Düsseldorf

10 Jahre DSLK - feiern Sie mit uns!

Jetzt ohne Risiko anmelden