Vortrag Details 2021

Schule verändern – jetzt!

Neue Impulse und wegweisende Antworten

Freitag, 07. Mai 2021, 15:15 - 16:15 Uhr

Ziel des Vortrages:

Schulen müssen sich verändern und auf aktuelle Herausforderungen reagieren – das hat nicht zuletzt die Corona-Pandemie deutlich gemacht. Kati Ahl zeigt Ihnen, wie Sie Veränderungen an Ihrer Schule anstoßen, Motivation und Innovationskraft wecken und gestärkt aus Überforderungssituationen hervorgehen. Konkrete Praxisimpulse erleichtern Ihnen die Umsetzung in Ihrem Schulalltag und lassen Sie Klarheit über erste Ziele der eigenen Schulentwicklung gewinnen.

Inhalt & Details:

Kati Ahl kennt den herausfordernden Schulalltag – und sie bietet einen neuen Blick auf Ressourcen, Lösungsansätze und Resilienzfaktoren. In ihrem Buch „Schule verändern – jetzt!“ beschreibt sie, welche Bedingungen veränderbar sind und damit Selbstwirksamkeit für das Gesamtsystem der Schule bieten. Sie bilden damit die Grundlage für resilientes Handeln und das wiederum stärkt für den herausfordernden Schulalltag. Menschen in den Mittelpunkt stellen, Schüler:innen genauso wie Lehrkräfte, sie befragen und beteiligen sind Grundsätze, die mehr Zufriedenheit, mehr Motivation und positive pädagogische Beziehungen bedingen. So können Schüler:innen auch in der 4., 6. oder 10. Klasse immer noch gerne zur Schule gehen – und das ist die beste Grundlage für erfolgreiche Lernprozesse.

  • Wie geht Veränderung an Schulen? Grundlagen von Veränderung
  • Was gibt Kraft in Überforderungssituationen? Resilienzfaktoren für Schulen
  • Wie finden wir die brennenden Themen der Schulentwicklung? Feedback, Partizipation und Evaluation
  • Wenn wir die beste Schule entwickeln könnten, die wir sein können, wie sähe sie aus? Und was würde unsere Schülerschaft über sie sagen? Erste Schritte zur Lieblingsschule von morgen

Zurück zur Programmübersicht

Die Referentin

Kati Ahl

Kati Ahl ist Fachbuchautorin und Schulentwicklungsberaterin. Ihr aktuelles Buch „Schule verändern – jetzt!“ erschien 2020 im Klett Kallmeyer Verlag. Als frühere Schulleiterin, Lehrkraft in der Inklusion, Ausbilderin am Studienseminar und selbst dreifache Mutter kennt sie das System Schule aus vielen Perspektiven. Diesen mehrperspektivischen Blick nutzt sie in ihren Veröffentlichungen und Webinaren, um Brücken zu bauen. Ihr Herz schlägt für Bildungsinnovationen, die den Menschen in den Mittelpunkt stellen. Kati Ahl ist zudem systemische Beraterin, Design-thinking-Moderatorin und Marte Meo-Supervisorin i.A. Mehr Informationen unter www.katiahl.de.

Alle Details zum Speaker

10. Deutscher Schulleitungs­kongress

25. - 27. November 2021
im CCD Congress Center Düsseldorf

10 Jahre DSLK - feiern Sie mit uns!

Jetzt ohne Risiko anmelden