Vortrag Details 2021

Das digitale Klassenzimmer

Anforderungen an Lehrende und Unterricht

Freitag, 26. November 2021, 15:45 - 17:00 Uhr

Ziel des Vortrages:

Digitalisierung ist kein Selbstzweck, aber welche Anforderungen stellen Trends und die digitale Welt an Lehrkräfte und Schule? Und wie kann Nachhaltigkeit dabei erzeugt werden? Erfahren Sie, wie Projektmanagement Lehrkräfte und Sie als Schulleitung unterstützt, und nehmen Sie konkrete Anregungen für die Umsetzung mit. 

Inhalt & Details:

Der Digitalpakt Schule will die Voraussetzungen für eine zeitgemäße, digitale Schule schaffen und konzentriert sich dabei eher auf die technische Seite der Medaille. Wie aber kann Schule, können Lehrkräfte die Digitalisierung nutzen, um ihren Unterricht und sich selbst weiterzuentwickeln? Und was haben Megatrends damit zu tun? Projektmanagement bietet Anregungen, Lösungen und einen Pool von Methoden für Schule und Unterricht, die sich unkompliziert übertragen lassen. Digitalisierung wird damit nicht zur „never ending story“, sondern zu Erfolg mit Nachhaltigkeit. Erarbeiten Sie für sich im Workshop eine Vorlage, um die Visionen und Ziele Ihrer Schule ergebnisorientiert umzusetzen.  

  • Nachhaltigkeit und Megatrend Wissenskultur
  • Digitalisierung mit ihren Anforderungen an Lehrkräfte und Unterricht
  • Antworten auf die Anforderungen
  • Nachhaltigkeit ohne „never ending story“
  • Projektmanagement als Lösung und Methodenpool

Zurück zur Programmübersicht

Die Referentin

Sylke Pundt

Sylke Pundt hat sich nach dem zweiten Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien (Sport/Geschichte/Wirtschaftspädagogik) für eine Laufbahn in der Wirtschaft entschieden. Schwerpunkte ihrer Arbeit waren die Unternehmensentwicklung in Industrieunternehmen und das Projektmanagement.

Alle Details zum Speaker

10. Deutscher Schulleitungs­kongress

25. - 27. November 2021
im CCD Congress Center Düsseldorf

10 Jahre DSLK - feiern Sie mit uns!

Jetzt ohne Risiko anmelden